Aktuell

15.02.2022 20:00
Spezialisten SP1
Stab
Sanitätsabteilung
Verkehrsabteilung
Elektroabteilung
16.02.2022 20:00
Fahrschule
22.02.2022 20:00
Absturzsicherung S1
Absturzsicherung
Stab
Letzter Einsatz 22.12.2021 / 10:57 Uhr - BMA Weststrasse in Lengnau

Herzlich willkommen auf der Seite der Feuerwehr Surbtal.
Wir sind 24 Stunden Einsatzbereit für die Gemeinden Endingen, Lengnau und Tegerfelden.

Kommandoübergabe per 1.1.2022 von Michael Deppeler an Michael Müller

First Responder, jede Sekunde zählt

Tönt wie der Titel eines Films, ist aber Realität. Eine Gruppe von ausgebildeten Personen kann in einem Notfall, wie z. Bsp. einem Herzstillstand schnell vor Ort helfen, da sie bereits nah wohnen und mit einer Blaulichtorganisation alarmiert werden.
Das Leitbild der Gemeinde Tegerfelden zeigt das Bedürfnis einer solchen Gruppe und soll nun auf alle Surbtaler Gemeinden ausgeweitet werden. Wird dieses Konzept im November an den Gemeinden verabschiedet, beginnt die Umsetzungsphase. Daraufhin werden Personen (med. Personal erwünscht) gesucht, die die wertvollen Sekunden bis zum Eintreffen der professionellen Hilfe überbrücken können.
Ein Projekt, das unter dem bisherigen Kommandanten der Feuerwehr Surbtal, Michael Deppeler, begonnen hat und dem ab 2022 neuen Kommandanten, Michael Müller, weitergehen könnte.

Michael Deppeler:
Ich bin seit 2007 im Kommando der Feuerwehr Surbtal und seit 2014 deren Kommandant. Getreu meiner Aussage: „Ich mache mindestens 5, maximal 10 Jahre Kommandant!“ Trete ich nach 8 Jahren zurück. Ich übergebe eine gute Korps und ein starkes Kader der „jüngeren Generation“, meinem Nachfolger Michael Müller. Er bringt alles mir, was es für dieses Amt braucht. Da ich bei der AGV als Instruktor tätig bin, werde ich mich und mein Wissen in der Feuerwehr Surbtal gerne weiterhin zur Verfügung stellen. Für mich war die Zeit als Kommandant toll und ich habe dieses Amt sehr gerne ausgeführt.
Ich wünsche meinem Nachfolger, Michael Müller viel Freude und Erfolg in seinem neuen Amt und immer eine glückliche Hand Einsatzleitung/ Einsatzführung.

Michael Müller:
Ich bin seit 2003 in der Feuerwehr und durfte die erfolgreiche Fusion der FW unt. Surbtal und der FW Lengnau erleben. Seit 2018 amte ich als Klassenlehrer in den Kursen der Neueingeteilten. Freude bereitet mir die Vorbereitung und Durchführung von Lektionen, das Weitergeben von Wissen ans Korps. Daraus gefolgert ist eines meiner Ziele, die Übungen weiterhin spannend/ lehrreich gestalten zu lassen. Weiter möchte ich trotz der immer häufigeren ausserörtlichen Arbeitsorte die Tagesabdeckung aufrechterhalten und die Kameradschaft weiter fördern. Dies damit das Surbtal auf eine gut ausgebildete, flexible, modern ausgestattete sowie auf eine motivierte und leistungsstarke Feuerwehr, Tag und Nacht zählen kann. Ich danke meinem Vorgänger für die professionelle „Vorarbeit“, das Vertrauen und freue mich auf die anspruchsvolle Arbeit.